Jörg H. Trauboth | Analyse zum antisemitischen Anschlag in Halle a.d.S
56806
post-template-default,single,single-post,postid-56806,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Analyse zum antisemitischen Anschlag in Halle a.d.S

Analyse zum antisemitischen Anschlag in Halle a.d.S

Zwei Tote, zwei Verletzte und ein Täter, der die Macht des Internets suchte, um sich und seine abstrusen rechtsextremistischen Verwirrungen zu inszenieren.

Jörg H. Trauboth einen Nachmittag als Experte bei PHOENIX.