Jörg H. Trauboth | Bücher
50657
page-template-default,page,page-id-50657,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-1.8.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Bücher

Thriller

Drei Brüder

(2. Auflage 16.02.2016)

Cover Deutschland Thriller

Deutschland-Thriller „Drei Brüder“. Das Leben von drei deutschen Elitesoldaten verändert sich dramatisch nach einer gescheiterten Rettung von IS-Geiseln.

  Buchtrailer  1. Auflage  (Doku-Fiction ) –  Buchtrailer 2. Auflage (Deutschland-Thriller)

Marc Anderson und seine beiden Kommandobrüder Thomas und Tim sind Elitesoldaten des legendären deutschen Kommandos Spezialkräfte (KSK). Zusammen mit den amerikanischen Navy Seals – weltweit bekannt geworden durch die Tötung Osama Bin Ladens – retten sie im Hindukusch die abgestürzte US-Crew eines F-15 Kampfflugzeuges.
Richtig brenzlig wird es für die drei bei einer Rettungsaktion von zwei deutschen Geiseln, die im Nord Irak vom Islamischen Staat (IS) entführt wurden. Die perfekt geplante KSK-Operation Eagle wird verraten. Bundeskanzlerin Dr. Henriette Behrens und ihr Krisenstab in Berlin werden in einer Video-Live-Schaltung Zeuge der Katastrophe, in der zwei Soldaten sterben und Marc, Thomas und Tim nur knapp dem Tod entkommen. Die Jagd des Bundeskriminalamtes nach dem Verräter beginnt.

Die drei Kommandobrüder kündigen traumatisiert ihren Dienst bei der Armee und beginnen einen neuen Job als Body Guards bei einer Kölner Drogerie-Kette. Aber der IS-Terror lässt sie auch hier nicht los: Als der Unternehmersohn und seine Lebensgefährtin vom IS entführt und die deutsche Regierung erpresst werden, plant Marc eine dramatische Rettungsaktion im eigenen Flugzeug, die über Mallorca an die nordafrikanische Küste führt, während die Geiseln in der Wüste Algeriens um ihr Überleben kämpfen. Der Show-Down endet für die drei Brüder mit der furchtbaren Erkenntnis, wer der Verräter der Operation Eagle war.

Erschienen am 15. Juni 2015. 571 Seiten, 14,2×20,4 cm, Hardcover mit Schutzumschlag. ISBN 978-3-939829-53-9, € 16,90.

2. Auflage 15.02.2016. 548 Seiten, Broschure mit Schutzumschlag, ISBN 978-3939829645, € 16.90. E-Book (ISBN 9783939829775), € 9,49.

Bestellung: www.ratio-books.de Verlag (Lieferung innerhalb 2-3 Tage kostenfrei für Endverbraucher) sowie im gesamten Buchhandel.

Rezensionen:

5,0 von 5 Sternen – Spannung von der ersten bis zur letzten Seite
Von Amazon Kunde am 12. November 2016
Format: Gebundene Ausgabe
„Ich bin mehr oder weniger zufällig auf den Autor aufmerksam geworden und in den Besitz seines Werkes gekommen. Bekannt war mir Herr Trauboth nur als Krisenmanager aus den Medien. Zunächst war ich vom Umfang des Buches (548 Seiten) „erschrocken“. Denn in den letzten Jahren habe ich keine Geduld mehr aufgebracht, ein ganzes Buch zu lesen. Hier hat mich allerdings die angenehme Schriftgröße und die von Anfang an packende Geschichte dazu verführt, mal wieder ein ganzes Werk zu lesen. Ich habe beim Lesen sofort gemerkt, dass der Autor weiss, wovon er schreibt. Da ich auch eine gewisse militärische Vergangenheit habe, kamen mir einige Episoden und Schilderungen bekannt vor. Das Buch ist spannungsgeladen und mitreissend. Sachverhalte werden zu Gunsten der Spannung etwas verfälscht…aber das ist Doku-Fiction. Der Autor spricht mal mit den Worten des Bundeswehroffizieres, dann aber auch als Krisenberater, als Flugzeugführer und nicht zuletzt als Seelsorger. Es passieren Dinge, die in der derzeitigen politischen Lage tatsächlich jeden Moment eintreten können bzw. auch schon eingetreten sind. Utopie sieht anders aus. Das Buch hätte es verdient verfilmt zu werden. Ich freue mich jetzt schon auf weitere Werke des Autors.“

+++++++++++

(Rezension aus „Die Bundeswehr“ 1/2017. Auch, wenn manches fiktional überzeichnet ist, kann der Leser das Buch kaum aus der Hand legen. Mehr als eine Urlaubslektüre“

Alle Rezensionen:

Amazon +++ Lovely Books +++ Was liest Du+++ buch.de+++ Weltbild+++ Lesejury+++ bücher.de+++  dia78 blog

Hinweis 04/2016: Die 1. Auflage „Drei Brüder – Doku Fiction“ ist vergriffen.  
 

Leseprobe aus „Drei Brüder“

****

Als der gepanzerte schwarze Audi A8 mit der Bundeskanzlerin auf dem Rücksitz vor dem kleinen Hexenhaus mit Walmdach und Butzenscheiben in Berlin-Dahlem langsam anrollt, ist es längst dunkel. Die skandinavische Kaltfront hat Berlin erreicht…. >> WEITER

Sachbuch:

Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen

(erschienen am 19.09.2016)

Sein erstes Buch  „Krisenmanagement bei Unternehmensbedrohungen“ 2002  avancierte bereits zum Standardwerk.14 Jahre später bringt Jörg H. Trauboth  zusammen mit einem ausgewählte Expertenteam ein vollkommen neues Werk „Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen“ heraus. Inhalt.

Jörg H. Trauboth, zeichnet das Gefährdungsbild für Unternehmen und Einzelpersonen der Zukunft, liefert das präventive Gerüst zum Management einer Krise und das konkrete Managementverhalten bei produktbezogenen Krisen sowie  bei Geiselnahme und Entführung im In-und Ausland.

Ex-Tornado Pilot, aktiver B-747-400 Kapitän und Managementtrainer, Ralph Eckhardt, berichtet, wie Führungspersonal von Kampfpiloten lernen kann. Der PR-Experte und Geschäftsführer der crisadvice, Peter Höbel, konzipiert einen praxistauglichen Krisenkommunikationsplan und die richtigen kommunikativen Antworten in verschiedenen Branchenkrisen. Frank C. Waldschmidt, Experte im Krisen- und Bedrohungsmanagement, erläutert das Krisenmanagement in schulischen Ausnahmesituationen sowie in Arztpraxen, Notfallzentren und Krankenhäuser. Frank Meurer, Dozent in der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz sowie Einsatzleiter bei den Maltesern, strukturiert die unternehmerischen und behördlichen Maßnahmen bei einem terroristischen Angriff. Rechtsanwalt und Computerspezialist, Dr. Arnd-Christian Kulow, liefert das Handwerkszeug für den Schutz vor Angriffen aus dem Internet und stellt zu allen fachlichen Themengebieten dieses Buches die rechtlichen Grundlagen des Handelns dar.

Dieses einzigartige Kompendium ist durch die Fallbeispiele eine betont praxisorientierte Hilfe für alle Entscheider in Unternehmen, Organisationen, Behörden, medizinischen Einrichtungen, Schulen und für angehende Krisenmanager.

Richard Boorberg Verlag ISBN 978-3-415-05517-9, 512 Seiten / 59.80 €, eBook 58,99 €

Leseprobe (Vorwort) aus dem Sachbuch „Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen“ 

****

Seitdem Erscheinen des Buches „Krisenmanagement bei Unternehmensbedrohungen“  von Jörg H. Trauboth im Jahr 2002 haben sich die Sicherheitssituation und damit auch die Krisen nahezu im Zeitraffer überschlagen. Damals war „Nine Eleven“ gerade ein Jahr alt. Danach ging es Schlag auf Schlag…>> WEITER

Rezensionen:

Peter R. in Amazon: „… Ich gebe dem Buch gerne die vollen 5 Sterne, da es von allen Autoren sehr gut und verständlich geschrieben ist und einen enormen Mehrwert hat. Es ist lehrreich für alle Arten von Unternehmen und Organisationen, für Studenten und Manager. Mit den vielen Schaubildern, Literaturverzeichnissen, dem Glossar und Stichwortverzeichnis und dem hervorragenden Druck erfüllt es auch formal die Voraussetzungen eines exzellenten Sachbuches.“

„Das wissenschaftlich fundierte Buch „Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen“ ermuntert dazu, sich mit den Ursachen und Folgen aber auch den Chancen einer Krise auseinanderzusetzen…“

Lesen Sie hier…

„Dieses Buch ist ein Muss für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen….“

Lesen Sie hier…