Jörg H. Trauboth | Über dem Horizont
57411
post-template-default,single,single-post,postid-57411,single-format-standard,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

Über dem Horizont

Über dem Horizont

Manchmal, wenn mich die Corona-Welt zu sehr einengt, schaue ich über die Wolken und versuche wieder den Blick für das Wesentliche zu bekommen.

Ich denke, dass wir in Deutschland dankbarer und gern auch ein bisschen demütiger sein sollten. Ist es nicht so, liebe Leserinnen und Leser?

(Aufnahme 16.8.2020 auf dem Weg von Juist nach Bonn Hangelar).